MINOR - WHISKY
/


Travelling to Whisky ...

 

Die Friends of Minor-Whisky / Gladbeck

Minor - Whisky ... wie es kam ...

Seit Anfang 2011 bereits hat der schottische Whisky ein Exil in Gladbeck gefunden - und eine kleine Fangemeinde, die "Friends of Minor-Whisky" gleich dazu.

Beginnend mit den ersten Whiskyverkostungen im Weinhandel Volmer an der Hermanstraße, kam bei den Enthusiasten natürlich schnell das Verlangen auf diese schottischen Kostbarkeiten auch käuflich erwerben zu dürfen. Zu Anfang wurde Martin von mir in Sachen Whisky nur beraten. Mit dem Umzug des Weinhandels "entdeckerweine" an dem Marktplatz in Gladbeck stieg das Interesse unserer Kunden weiter an den schottischen Spezialitäten im Weinhandel. Zum Jahresbeginn 2013 bot mir Martin dann die Möglichkeit an ein Regal in seinem Weinladen mit entsprechenden Whiskyraritäten zu bespielen ...

Das "Minor - Whisky - Shelf" war somit geboren ... :-)))

History der Friends

Folgendes begab sich ...

Armin - … infiziert vom Virus "Single Malt Whisky" wurde ich durch einen guten Freund und Genießer, in einer geselligen Runde sollte ich doch mal von einem "traumhaften Tröpfchen" probieren. Abgetan wurde dieses von mir mit den Worten …"das ich kein Schnaps Trinker sei" …

Leider, oder doch besser gesagt … den Engeln sei Dank!!!, gab es kein entkommen, nicht drücken sondern probieren stand dann somit an. Hierbei handelte es sich um einen Glenmorangie 15Years old, und was soll ich sagen, hierbei gab es tatsächlich einen A-Haaaaa Effekt. Eine Geschmacksexplosion am Gaumen welche auch heute immer wieder bei dem ein oder anderen neu verkosteten Single Malt Whisky mir passiert. Genau das ist es, was Single Malt Whisky ausmacht, immer wieder auf’s Neue die Chance zu bekommen, neues bzw. einzigartiges mit wowww Effekt zu entdecken … ;- ).
Über die Jahre hinweg hat sich nun das ein bzw. andere Tröpfen auch zu mir nach Hause verirrt, man könnte somit auch sagen, ich bin ein Reisender in Sachen Whisky. Bei meinen Urlaubsreisen in Schottland wurde dann auch interessiert vor Ort in den Destillerien verfolgt wie diese tollen Tröpfchen entstehen. Mittlerweile attestiert mir meine Frau, „Du hast Sie nicht alle …“, und da muss ich Ihr leider zustimmen, das ich noch nicht alle probiert habe, das es noch ausreichend Whiskys gibt welche ich auch wirklich noch nicht habe, das ich noch nicht alle Single Malt Whisky Destillerien kenne, … dann muuuuss wohl auch weiter probiert werden … ;-) ...

Martin - … vom Journalismus zum Alkoholismus ist es nur ein kleiner Schritt, hat man mir als Volontär einer großen Tageszeitung beigebracht. Sei’s drum. Seit 2001 bin ich dem Wein verfallen, 2009 habe ich das Entdecken und Genießen zu meiner Hauptbeschäftigung gemacht. Essen und Trinken machen für mich das Leben noch lebenswerter – vor allem, wenn es mit Freunden passiert. Seit 2003 gebe ich als Dozent Weinseminare. An der Deutschen Sommelierschule habe ich mich zum Wine Expert Gold weitergebildet. Wein macht mir wegen seiner Vielfalt Spaß. Ich bin überzeugt: Wer guten Wein zu schätzen weiß, der kann kein schlechter Mensch sein.

Gefühlte Jahrzehnte kennen wir uns über den gemeinsamen Sport unserer Frauen im Schwimmverein. Somit begab es sich, dass ich durch die ein bzw. andere private Verkostung bei Armin in die Geheimnisse des schottischen Lebenswassers eingeführt wurde.  Dieses geschah so anschaulich und mitreißend, dass selbst ein leidenschaftlicher Wein-Fan wie ich vom Virus "Single Malt Whisky" angesteckt wurde …

Seit Anfang 2011 hat nun der schottische Whisky ein Exil bei mir im Weinladen in Gladbeck gefunden – und eine kleine Fangemeinde, die Friends of Minor-Whisky gleich dazu. Die Minor-Whisky-Tastings verdanken ihren Namen übrigens Armin‘s Oldtimer, einem Morris Minor, mit dem er schon durch die Highlands gerollt ist. 

Der Club-Gedanke steht somit unter dem Motto, … travelling with Whisky … und diese Fahrt geht ständig weiter, es gilt halt immer wieder neues zu entdecken …

Sláinte … die Friends.

Armin & Martin.